Kurse 
 


Schule für Traditonelles Kräuterwissen und Naturerfahrung



Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass ein Kurs nur nach vorheriger, verbindlicher Anmeldung besucht werden kann!!
Zum Anmelden einfach auf das Bild links vom jeweiligen Kurs klicken, Ihr Email-Programm öffnet sich,
Anzahl der Personen und Ihre Anschrift eingeben!
Alternativ können Sie sich natürlich auch gern per Telefon anmelden!
Alle erfolgten Anmeldungen sind verbindlich und im Fall einer Absage kostenpflichtig!!


Spezials!     Januar    Februar    März    April    Mai    Juni    Juli    August    September    Oktober   November   Dezember

 

Juni 2018

 

Thema

Termin

Kosten

 

 

 

 

Nahrung und Medizin am Wegesrand


Kleine Kräuterführung: Kräuter finden und erkennen für die kleine Hausapotheke oder den Küchentisch.
Leitung: Petra Kramer

Treffpunkt: Auf dem Parkplatz des Eberstädter Freibades (hinterer Ausgang)

Sonntag

03. Juni 2018

 

Uhrzeit:

10:00 bis ca. 12:00 Uhr

 

12,- €

 

Die natürliche Jahreszeitenküche: Holunder, Rose und Lavendel.


Der Duft und Geschmack des Frühsommers.Leckereien aus Rosen-, Holunderblüten und Lavendel.Mit botanischem und gärtnerischen Hintergrundwissen. Verkostung mit Rezepten und Verarbeitungshinweisen. Bei schönem Wetter im Garten.
Leitung: Petra Kramer

Treffpunkt: in der Kräuterwerkstatt



Montag
04
. Juni 2018

 

Uhrzeit:
19:00 bis ca. 20:00 Uhr

20,-- €

 

Räuchern zur Sommersonnenwende


Die Sonne steht in ihre höchsten Kraft. Laßt uns zusammen ein kleines Ritual mit dem Rauch der Sonnenkräuter durchführen um auch selbst zur höchsten Kraft zu gelangen. Mit anschließendem kleinem Imbiss.
Leitung: Petra Kramer

Treffpunkt: in der Kräuterwerkstatt



Donnerstag
21
. Juni 2018

 

Uhrzeit:
19:00 bis ca. 20:00 Uhr

18,-- €

 

Kräuterbüschelwanderung zu Johanni


Da an der traditionellen Kräuterwanderung zu Mariä Himmelfahrt (15. August, der Tag an dem ein Kräuterbüschel gesammelt werden sollte um Schutz, Gesundheit und Frieden für ein Jahr für die Familie zu erhalten) in den letzten Jahren nicht mehr viel zu finden war,(das Klima ändert sich eben) wollen wir dieses Jahr einen anderen Brauch aufgreifen: Die zu Johanni gesammelten Kräuter stehen im Zenit ihrer Kraft und sind nun am besten Erntezeitpunkt bereit für die dunkle Jahreszeit konserviert zu werden.
Wissenswertes aus Brauchtum und Naturheilkunde. Für Erwachsene. Auch ohne Voranmeldung
Leitung: Petra Kramer

Treffpunkt: Parkplatz an der Baumschule Appel



Sonntag
24
. Juni 2018

 

Uhrzeit:
10:00 Uhr

15,-- €

 

Workshop: Kräuterlimonaden selbst gemacht


Viele Kräuter aus dem Garten, der freien Natur, Kübel oder auch von der Fensterbank ergeben mit wenigen Handgriffen und Zutaten leckere Erfrischungsgetränke. Abwechslungsreiche, kostengünstige und gesündere Alternative zu den käuflichen Softdrinks.Ob aus Ananasminze, Zitronenverbene, Lindenblüten, Schafgarbe, Labkraut,...... es ist für jeden Geschmack was dabei. Hat man genug frische Kräuter, kann daraus auch Vorräte in Form von Sirup hergestellt werden.Hier erfahrt ihr alles was ihr darüber wissen müßt.
Leitung: Petra Kramer

Treffpunkt: in der Kräuterwerkstatt



Mittwoch
27
. Juni 2018

 

Uhrzeit:
18:00 bis ca. 20:30 Uhr

22,-- €

 

Frauenkräuter


Die fünf wichtigsten Kräuter zur Gesunderhaltung der Frau jeden Alters im Porträt: Frauenmantel, Schafgarbe, Beifuß, Taubnessel, Nachtkerze, …... Botanik, Wesen, Inhaltsstoffe, Mythen und Legenden.
Leitung: Petra Kramer

Treffpunkt: in der Kräuterwerkstatt



Donnerstag
28
. Juni 2018

 

Uhrzeit:
18:30 bis ca. 21:00 Uhr

20,-- €

 

Aus dem Vollen schöpfen und Vorräte schaffen (Teil 1)


Wenn Würzkräuter, Heilpflanzen oder Obst im Garten und der freien Natur im Überfluss wachsen und gedeihen, ist die richtige Zeit, Vorräte für magere Jahreszeiten zu schaffen. Durch richtiges Trocknen Grundlagen für Tees, Gewürze und vieles mehr oder durch Einlegen in Essig und Öl leckere vollwertige Köstlichkeiten für den anspruchsvollen Genießer selbst herstellen. Auch für Leute ohne eigenen Garten!
Leitung: Petra Kramer

Treffpunkt: in der Kräuterwerkstatt



Samstag
30
. Juni 2018

 

Uhrzeit:
15:00 bis ca. 18:30 Uhr

35,-- €

Die nächsten Kurse folgen bald